EAP Beratung im Employee Assistance Program

Ein wichtiger Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement und zur betrieblichen Gesundheitsförderung ist das Employee Assistance Program (EAP), das auch externe Mitarbeiterberatung genannt wird. EAP Beratung ist eine ganzheitliche und präventive Kurzzeitberatung zu gesundheitlichen, beruflichen und persönlichen Fragestellungen Ihrer Mitarbeitenden durch externe Fachkräfte.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in meiner Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie kenne ich mich mit den unterschiedlichsten psychischen Krankheitsbildern gut aus. (=> meine Bewertung bei Jameda)

Und als Logotherapeutin DGLE® setzte ich als EAP Beraterin die Kurz-Zeit-Intervention ein, um gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden erfolgreiche Lösungen finden.

Eine datenschutzkonforme EAP Beratung für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen biete ich je nach Bedarf als Online-Meeting, per Telefon oder in Präsenz in Ihren Unternehmensräumen.

Das Wichtigste zum EAP in Kürze

Die wichtigsten Fragen zum Employee Assistance Program (EAP) möchte ich Ihnen nachfolgend beantworten. Klicken Sie auf eine der Fragen, um zu der Antwort zu springen:

  1. Was ist das Employee Assistance Programm (EAP)?
  2. Warum ist die externe Mitarbeiterberatung wichtig?
  3. Was ist der betriebliche Nutzen der externen Mitarbeiterberatung?
  4. Welche Qualitätskriterien gelten bei der Auswahl von externen EAP-Berater*innen?
  5. Was kostet die externe Mitarbeiterberatung?
  6. Wie sieht die konkrete Umsetzung der EAP-Beratung aus?

Haben Sie keine Zeit zum Lesen und wollen schnell erfahren, welcher Schritt als nächstes für Sie sinnvoll ist, dann rufen Sie mich an unter +49 176 7038 1649 – ich freue mich auf Sie!

1. Was ist das Employee Assistance Programm (EAP)

  • Das Employee Assistance Programm (EAP) ist eine Maßnahme des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Umgangssprachlich wird es auch »externe Mitarbeiter*innen Beratung« oder »psychosoziale Beratung« genannt.
  • Die Beratung hat das Ziel die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmer*innen und Führungskräften zu erhalten oder wiederherzustellen.
  • Die EAP Beratung wird den Beschäftigten eines Unternehmens von ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt und steht jederzeit und jeder Person im Unternehmen offen.

2. Warum ist die externe Mitarbeiterberatung wichtig?

  • Die Arbeitsabläufe in Unternehmen verdichten sich stetig und das nicht erst seit der Corona-Pandemie.
  • Die Erwartungen an Mobilität und Flexibilität der Arbeitnehmer*innen steigen kontinuierlich an.
  • Soziale Unterstützung fehlt den Mitarbeiter*innen teilweise und ist im schlimmsten Fall komplett weggebrochen.
  • In vielen Branchen ist eine »hohe Serviceorientierung« zu beobachten, was die Mitarbeiter*innen stark emotional beansprucht.
  • Gegenüber anderen Methoden im betrieblichen Gesundheitsmanagement, wie z.B. Vorträge oder Workshops, hat die Mitarbeiterberatung eine höhere Effizienz.

3. Was ist der betriebliche Nutzen der externen Mitarbeiterberatung?

  • Vermeidung von Ausfallzeiten und Kosten durch psychische Erkrankungen.
  • Weniger Beeinträchtigung der Arbeitsleistung durch psychische Belastungen.
  • Niedrigere Fluktuation durch Erhalt der Arbeitszufriedenheit und Bindung an das Unternehmen.
  • Vermeidung indirekter Kosten durch Präsentismus, wenn Mitarbeiter trotz Krankheit am Arbeitsplatz erscheinen.
  • In einer zunehmend alternden Gesellschaft werden Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen möglichst lange aufrechterhalten.

4. Wie wähle ich externe EAP Berater*innen aus?

  • Fachliche Qualifikation überprüfen und ggf. Bewertungen einholen.
  • Die strukturellen Voraussetzungen prüfen:  Erreichbarkeit, datenschutzkonforme Online-Beratung und die Möglichkeit einer realen »face-to-face« Sitzung.
  • Wird vor Beginn der EAP Beratung eine strukturierte Bedarfsermittlung durchgeführt?
  • Wird eine Kurz-Zeit-Intervention angestrebt?
  • Nimmt der EAP Berater oder die EAP Berater in selbst regelmäßig an Supervision teil.

5. Was kostet die externe Mitarbeiterberatung?

  • Die Kosten sind abhängig von Ihrem Bedarf. In einem kostenfreien Erstgespräch, telefonisch oder via Video-Call ermitteln wir Ihren Bedarf und an Hand dessen, erhalten Sie von mir ein Angebot.

6. Wie sieht die konkrete Umsetzung des EAP aus?

  • Ob Ihre Mitarbeiter*innen im Büro, in der Werkstatt oder auf der Baustelle tätig sind, entscheidend ist, dass sie einen Ort haben, an dem sie ungestört das Gespräch, telefonisch oder via Video-Call, führen können.
  • In der Firma könnte dies ein Besprechungsraum sein. Der klassische »Pausenraum« oder »die Tee-Küche« ist völlig ungeeignet, da man nie weiß, wer als nächstes sich einen Kaffee holen möchte.
  • Auch kann man nicht zwingend sagen, dass das eigene Zuhause der Arbeitnehmer*innen besser sei, als ein Besprechungsraum, denn manchmal können die Probleme auch im privaten Bereich liegen.
  • Video-Calls erfolgen über eine datenschutzkonforme Plattform. Ihre Mitarbeiter*innen müssen keine Software auf Ihrem Notebook oder Smartphone installieren. Sie erhalten von mir einen Einwahllink.
  • Entscheidend ist, dass die EAP Beratung von Ihnen, der Unternehmensführung gefördert wird, damit Ihre Mitarbeiter*innen den Weg zu Wohlbefinden und Gesundheit unkompliziert gehen können.
  • Nehmen den direkten EAP-Kosten können auch indirekten Kosten anfallen, wenn Mitarbeiter*innen die EAP Gespräche während ihrer Arbeitszeit in Anspruch nehmen.

Mein Versprechen an Sie

Wir finden DIE passgenaue Umsetzung der EAP Beratung für die individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Die EAP Beratung beginnt zum dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt und ist auch kurzfristig umsetzbar

  • Als Logotherapeutin, kann ich mich auf die unterschiedlichsten Menschen und Situationen einstellen.
  • Als Betriebswirtschaftlerin habe ich Ihre Zahlen und die Gesamtsituation im Blick.
  • Als Handwerksmeisterin besitze ich die Fähigkeit praktische Lösungen zu finden.

Holen Sie sich jetzt Ihr EAP Angebot, in dem Sie mich anrufen +49 176 7038 1649 oder schreiben Sie mir eine Mail an Anti Spam Adresse

Wir finden Ihre Lösung und ich freue mich auf Sie!